LV 1871 – MEINE LV 1871 & STERBE­GELD­RECHNER

Lebensversicherung 1871 eV

Direktansprache von Endkunden im Onlinevertrieb für die LV 1871.

Die LV 1871 beschreitet seit mehreren Jahren konsequent den Weg zur Digitalisierung ihrer Produkte und Prozesse. In einer agilen Zusammenarbeit gestalteten wir in diesem Umfeld sowohl das Portal „Meine LV 1871“ als auch den „Online-Sterbegeldrechner“.

Concept UX Design Development User Research
Brief

Digitale Schnittstelle zwischen LV 1871 und Endkunden

Im Rahmen der beiden Projekte entwickelten wir das Konzept für eine digitale Schnittstelle zwischen der LV 1871 und Endkunden. Einen großen Teil davon macht ein Online-Tarifrechner aus, mit dem Kund:innen selbst direkt Versicherungsprodukte abschließen können. Der Abschlussprozess kann sowohl via Desktop als auch mit mobilen Geräten erfolgen. Der Abschlussprozess kann für zukünftige Produkte adaptiert und nach Beantragung des Produktes im Rahmen des persönlichen Portals „Meine LV 1871“ rund um die Uhr transparent verwaltet werden.

Approach

Online-Sterbekostenrechner

Der Abschluss eines Versicherungsvertrages ist für viele ein notwendiges, aber nicht unbedingt beliebtes Thema. Umso wichtiger ist es, den Abschlussprozess so einfach, verständlich und schnell wie möglich zu gestalten. Im Rahmen des Projektes ”Online-Sterbegeldrechner” lag der Fokus beim User Research zunächst verstärkt auf älteren Nutzer:innen.
Im Rahmen des visuellen Designs wurde darauf geachtet, beim Online-Sterbegeldrechner das bestehende Look & Feel sowie die CI der LV 1871 aufzugreifen und sinnvoll zu ergänzen sowie innovative Elemente zu integrieren, die den Kund:innen die richtige Konfiguration des Produktes auf spielende Art und Weise ermöglichen.
Für den Online-Sterbegeldrechner wird ein interaktiver Schieberegler für Live-Berechnungen eingesetzt, wodurch der Einstieg in den Produktabschluss spielerisch gestaltet wird und zusätzlich einen hohen Aufforderungscharakter hat. Nach dem Abschluss kann der Vertrag komplett dunkelverarbeitet werden, also automatisiert und ohne Beteiligung von Sachbearbeiter:innen.

Approach

„Meine LV 1871“

Im parallel begonnenen Projekt „Meine LV 1871“ wurde ein Kundenportal konzipiert, das Kund:innen das einfache und effiziente Management der Versicherungsverträge ermöglicht. Auch hier wurde versucht, das bestehende Look & Feel sowie die CI der LV 1871 aufzugreifen.
Im Rahmen von „Meine LV 1871“ erhalten Endkund:innen einen direkten Login zum Kundenportal, in dem sie eigene Daten und Verträge jederzeit verwalten, Leistungsfälle online anmelden und den Bearbeitungsstand mitverfolgen können. Alle geschaffenen Systeme verhalten sich dabei responsiv.
Anhand interaktiver UI-Prototypen wurden die im Rahmen des UX Designs entstandenen Hypothesen und Gestaltungsideen mit verschiedensten Nutzergruppen (Personas) überprüft. Diese Analysen fanden zum einen regelmäßig gemeinsam mit dem Kunden im unternehmenseigenen Usability-Labor statt. Zum anderen wurden aber auch Analysen vom Kunden selbst im eigenen Unternehmen durchgeführt.

Outcome

Volldigitales Vertragsmanagement

Durch den proaktiv geführten Onlineabschluss und die Beitragsbestimmung mithilfe des Online-Sterbegeldrechners verringert sich der Beratungsaufwand für die LV 1871. Interessierte Nutzer:innen werden in einem Schritt-für-Schritt-Beratungsprozess bis zum Abschluss geführt, der so flexibel wie möglich gestaltet ist und auf unterschiedliche Nutzeranforderungen reagiert.
Durch die Transparenz bei der Vertragsverwaltung im Portal „Meine LV 1871“ gestaltet sich die Bearbeitung und Bürokratie sowohl für Nutzende wie auch die LV 1871 zudem effizienter.

About the client

Über LV 1871

Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München ist spezialisiert auf Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit verpflichtet sich das Unternehmen in hohem Maße den Interessen seiner Kund:innen, die von unabhängigen Versicherungsvermittler:innen beraten werden.

Stefan Feickert, Project Manager, Application Sales Department bei Lebensversicherung von 1871 a. G. München

"Mit Ergosign haben wir einen ausgezeichneten Kooperationspartner gefunden, der uns seit mehreren Jahren im gesamten UX-Prozess mit seiner Erfahrung kompetent und flexibel unterstützt.“

Weitere Case Studies

Ergosign verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bitte stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Ich stimme nicht zu Ich stimme zu.