Preisgekröntes und maßge­schneidertes Icon Framework für Siemens Healthineers.

Healthineers Icon Library

Ergosign gestaltet Icons für Siemens Healthineers PLM-UX.

Im Rahmen eines übergeordneten Harmonisierungsprojektes über die verschiedenen Geschäftsgebiete von Siemens Healthineers hinweg sollte ein Icon Framework entstehen, das neben einem einheitlichen Stil auch ein eigenes Metaphorik-System beinhaltet. Spezifische Vorgaben wie die Farbauswahl oder etablierte Metaphern in der Medizintechnik wurden mit einbezogen und weiterentwickelt.

Unsere Arbeit umfasste die Weiterentwicklung des Iconstils, das Redesign bestehender Icons und die Erweiterung der Icon-Sammlung durch das Etablieren neuer Metaphern. Ein weiterer Teil des Projektes war die konzeptionelle Arbeit an einer Datenbank für die Icons, der sogenannten Icon Library, mit der die Verwaltung der Icons koordiniert und vereinfacht werden sollte.

Concept UX Design Icon Design Healthcare
UX
Approach

Icon Library & Styleguide für über 1.000 Icons

Bis heute wurden innerhalb des Icon Frameworks über 1.000 Icons entwickelt. In Zusammenarbeit mit der zentralen Abteilung für User Experience und Design von Siemens Healthineers wurde — neben dem Icon Design selbst — ein effektiver Designprozess entwickelt sowie der Style Guide weiter ausgebaut und verfeinert. Für die interne Icon Library, die zentrale Anlaufstelle für Icons, entwickelten wir Wireframes als Grundlage. Die neu entwickelten Icons zeichnen sich durch einen klaren, zweidimensionalen und geometrisch aufgebauten Stil aus, der monochrom gehalten, hoch spezialisiert und gleichzeitig leicht verständlich ist. Etablierte Metaphern werden über die verschiedenen Geschäftsgebiete und Produkte hinweg eingesetzt und ermöglichen so einen einfachen Wechsel zwischen Systemen und ein schnelles Lernen neuer Applikationen.

Outcome

Gemeinsam zur besten Metapher

Für das Icon Framework arbeiteten wir eng mit der zentralen User Experience- und Design-Abteilung von Siemens Healthineers, PLM-UX sowie mit den Fachbereichen, der sogenannten Business Lines zusammen. Durch gemeinsame Workshops und intensive Einarbeitung in die medizinischen Fachbereiche erarbeiteten wir die passenden Metaphern für die anspruchsvollen spezifischen Anwendungskontexte. Gemeinsam gestalteten wir einen internen Prozess, der PLM-UX sowie Designer und Applikationsspezialisten der Business Lines optimal synchronisiert. Mit dem Design der Icons endet unser Projekt aber nicht: wir werden PLM-UX weiterhin bei der Entwicklung neuer Icons sowie der Ausarbeitung des Icon Frameworks unterstützen.

UX
Outcome

Presigekrönt: Red Dot Award 2017

Das Siemens Healthineers UX Icon Framework wurde im Oktober 2017 mit dem Red Dot Award 2017: Communication Design in der Kategorie User Interface Design, Icon Design ausgezeichnet. Der international ausgeschriebene Red Dot Award ist mit seinem Siegel eine Anerkennung für überzeugende und hohe Designqualität. 2017 wurden insgesamt 8.051 Projekte eingereicht.

About the client

Siemens Healthineers by Siemens AG

Siemens Healthineers ist das separat geführte Healthcare-Geschäft der Siemens AG. Es unterstützt Gesundheitsversorger weltweit dabei, bessere Ergebnisse bei geringeren Kosten zu erzielen, indem es ihnen dabei hilft,die Präzisionsmedizin auszubauen, die Gesundheitsversorgung neu zu gestalten, die Patientenerfahrung zu verbessern und das Gesundheitswesen zu digitalisieren. Als führendes Unternehmen der Medizintechnik entwickelt Siemens Healthineers sein Produkt- und Serviceportfolio stetig weiter. Das gilt für die Kernbereiche der Bildgebung für Diagnostik und Therapie sowie für die Labordiagnostik und die molekulare Medizin. Zusätzlich werden die Angebote im Bereich digitale Gesundheitsservices und Krankenhausmanagement stetig weiterentwickelt.

Jonas Vollmer, Director User Experience Design, Siemens Healthineers

"Ergosign hat maßgeblich dazu beigetragen, dass Siemens Healthineers heute ein einzigartiges und preisgekröntes Icon Framework hat. Der Spirit des Ergosign-Teams war stets gut. Danke, Ergosign, für diese großartige Zusammenarbeit!"

Weitere Case Studies

Ergosign verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bitte stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Ich stimme nicht zu Ich stimme zu.