UX Design für innovative Mautsysteme

Unser skalierbares, responsives Design ist bereits im nationalen und internationalen Einsatz: an Mautbuchungsterminals, Smartphones, Tablets und am Desktop-PC.

Auf einen Blick

Kunde Toll Collect GmbH
Branche Mautsysteme
Projekt Manuelles Mautbuchungsverfahren 2.0
Devices Desktop, Tablet, Smartphone, Toll Collect Buchungsterminal
Services Icon Design, Style Guide, Usability Tests, UX Design

Unsere Aufgabe

Die Toll Collect GmbH ist der Betreiber des deutschen LKW-Mautsystems. Im Jahr 2018 wurde das Mautnetz um alle Bundesstraßen erweitert und auch das manuelle Einbuchungsverfahren überarbeitet. Ergosign erarbeitete das UX Design einer responsiven Web-Anwendung für Desktop-PCs, Tablets, Smartphones sowie die eigens dafür entwickelten Mautbuchungsterminals, welche an großen Tankstellen, Autohöfen und Raststätten aufgestellt sind. Zur reibungslosen Implementierung des UI-Designs erstellten wir zudem einen interaktiven Style Guide. Abschließend wurde das implementierte Design in Usability Testings an verschiedenen Geräten und Orten validiert.

„Ergosign hat in enger Kooperation mit uns ein innovatives Produkt gestaltet, welches speziell auf unsere Zielgruppe abgestimmt ist.(...) Wir schätzten bei der Projektbetreuung besonders die hohe Kompetenz, kontinuierliche Kundenorientierung und das Einhalten von vereinbarten Terminen.“

Claudia Lozek

Claudia Lozek

Projektleiterin
Toll Collect GmbH

Herausforderung

Die Software richtet sich an eine sehr heterogene Zielgruppe, welche zahlreiche unterschiedliche Voraussetzungen mit sich bringt, die es im Design zu beachten gilt: Beispielsweise rangieren Fremdsprachen- sowie Computer-Kenntnisse innerhalb diverser Spektren. Zusätzlich spielt der Zeitdruck der Fahrer und Disponenten während der Einbuchung eine besondere Rolle. Generell sollten demnach Buchungs- und Stornierungsvorgänge vereinfacht und internationalisiert werden.

Lösung

Die Nutzer werden Schritt für Schritt durch die Einbuchung der Maut geführt. Eindeutige Metaphern und eine klare Bildsprache sorgen hierbei für eine international verständliche Bedienung. Routeninformationen, Verkehrsbeschränkungen auf der Strecke, aber auch eine detaillierte Darstellung der Karte wurden an die Bedürfnisse bei der Mautbuchung angepasst. Die klare Nutzerführung ermöglicht eine schnelle Einbuchung und Stornierung der Maut — egal ob auf dem Smartphone, Tablet, am Computer oder am Terminal.

Responsives Web-App-Design für Toll Collect

Besonderheiten

Zur Gestaltung des User Interface durchliefen wir mit dem Team von Toll Collect den gesamten User-Centered-Designprozess — von der kontextuellen Analyse bis hin zum Testing. Um bereits in frühen Phasen konkrete Nutzerbedürfnisse zu ermitteln, banden wir diese immer wieder in unseren Gestaltungsprozess ein. Dafür machten wir unsere Ideen mithilfe von interaktiven Protoypen erfahrbar. Diese nutzen wir in realen Situationen an Raststätten um unsere Konzepte zu überprüfen und die User Experience der Anwendung nachvollziehbar zu messen.

Über Toll Collect GmbH

Seit dem 1. Januar 2005 betreibt Toll Collect das weltweit erste satellitengestützte Mautsystem für Lastkraftwagen stabil und zuverlässig. Seit dem Mautstart ist Toll Collect der verlässliche Partner für die Bundesregierung — erprobt in der Abwicklung der Maut. Doch nicht nur die gesetzlichen und vertraglichen Anforderungen des Auftraggebers stehen im Fokus. Darüber hinaus sind die Anliegen und betrieblichen Abläufe auf Kundenseite bestimmende Faktoren für die Gestaltung der Prozesse, etwa bei den unterschiedlichen Zahlwegen und beim papierlosen Datentransfer.

Weitere case studies

Saarländischer Rundfunk

Saarländischer Rundfunk

Key Technology

Key Technology

Leica Geosystems

Leica Geosystems