30.06.2016

Spielen und Toben - ganz ohne Leine

Ergosign Team unterstützt das Bertha-Bruch Tierheim Saarbrücken

Fünf wackere Ergosign Kollegen trotzten am Samstag heldenhaft Moskitoschwärmen, meterhohem Gras und Platzregen, um den Hunden des Saarbrücker Bertha Bruch Tierheims einen neuen Zaun rund um das enorm große Freilaufgehege zu bauen. Der erste Teil steht und nach einem weiteren Bautag kommenden Samstag können die Hunde endlich wieder spielen und toben was das Zeug hält - ganz ohne Leine.

Neuer Zaun im Bertha-Bruch Tierheim, Saarbrücken
Neuer Zaun im Bertha-Bruch Tierheim, Saarbrücken

Weitere News

SPS IPC Drives 2018

SPS IPC Drives 2018

Einweihung des neuen Ergosign-Gebäudes

Einweihung des neuen Ergosign-Gebäudes

UX Design Award | Concept

UX Design Award | Concept