Effiziente Big Data-Visuali­sierung für optimale Bedienbarkeit.

STILL GmbH – STILL neXXt fleet management

Gemeinsam mit STILL haben wir für die neXXt fleet ein neuartiges modulares User Interface für Reporting, Analyse und Verwaltung von Flotten erschaffen. Im Rahmen dieses Projekts waren wir sowohl für die Definition des UX Designs als auch die technische Umsetzung als Web-Applikation verantwortlich.

"STILL neXXt fleet stellt komplexe Daten und Zusammenhänge einfach, greifbar und ästhetisch ansprechend dar."

Hannes Musekamp

Hannes Musekamp

Principal UX Designer
Ergosign GmbH

Herausforderung

Besondere Herausforderungen stellten zwei Aspekte dar: die Visualisierung und der Zugang zu grossen Datenmengen sowie die Gestaltung eines skalier- und adaptierbaren Konzepts für zukünftige Innovationen. Aufgrunddessen mussten Design-Paradigmen so vollumfassend gestaltet werden, dass sie für die ganze Applikationswelt gültig sind.

Lösung

Unser Design der Softwareumgebung von Ergosign verbindet geschickt den Einsatz von Suchfiltern und Parametern mit der Visualisierung von Daten: so werden bei der Verfeinerung von Suchanfragen bereits Daten über Fahrzeuge durch Balkendiagramme dargestellt. Dadurch entsteht ein Layout, das Informationen auf verschiedensten Ebenen übersichtlich und intuitiv zeigt.

UI Screens von STILL neXXt fleet von Ergosign

SOFTWARE ENGINEERING mit ANGULARJS

Nach Fertigstellung des Designs startete das Software Engineering-Team die Entwicklung mit einem Workshop. Gemeinsam mit STILL konnten so wichtige Aspekte des Projekts konkret besprochen und geplant werden. Für die Entwicklung der webbasierten Single Page Applikation (SPA) entschied sich unser Software Engineering-Team bei Projektbeginn im Jahr 2015 dafür, AngularJS als Framework zu nutzen. In Kombination mit HTML und (S)CSS setzte es so eine perfekt zu bedienende Frontend-Applikation um, deren Architektur nahtlos zu ihrem Use Case passt — seit Projektstart an.



Bei der Entwicklung hörte das Projekt jedoch lange nicht auf: Zeitgleich zum Development der Frontend-Applikation schlug das Team ausserdem ein Konzept zur Strukturierung der Schnittstellen für die zahlreichen App-Module zur Anbindung an das Backend vor. Die vorgeschlagene Datenstruktur sorgt dafür, dass über die API ein optimaler Datenaustausch zwischen dem Backend und dem Frontend stattfindet. Das Team erstellte ausserdem eine umfassende Components Library, die die einzelnen Komponenten der STILL neXXt fleet spezifiziert und dadurch das kollaborative Arbeiten sowie die Übergabe erleichtert.

STILL neXXt fleet screens in balck frame

Projektfokus

Im Mittelpunkt stand die einfache sowie intuitive Visualisierung von grossen Datenmengen gepaart mit einem Design, das auf alle aktuellen und zukünftigen Teilanwendungen adaptierbar ist. Dadurch findet der Bediener sich in allen Teilanwendungen der Softwareumgebung schnell zurecht.

Über STILL

STILL gehört seit Langem zu den führenden Anbietern von Gabelstaplern, Wagen und Schleppern sowie modernsten Intralogistiksystemen und bietet massgefertigte innerbetriebliche Logistiklösungen weltweit. STILL realisiert das intelligente Zusammenspiel von Gabelstaplern und Lagertechnik, Software, Dienstleistungen und Service.

More Case Studies

Saarländischer Rundfunk
Saarländischer Rundfunk

Saarländischer Rundfunk

Leica Geosystems
Leica Geosystems

Leica Geosystems

Let's shape the future together! Kommen Sie in unsere Offices in Deutschland und der Schweiz, um gemeinsam innovativ zu sein.

Get in touch

Ergosign verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bitte stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Ich stimme nicht zu Ich stimme zu.